Entdecken Sie das Donau Ries

Das Ferienland Donau-Ries umfasst neben den Gemeinden des Landkreises die auch Nachbargemeinden im Norden, Osten und Süden.
Geographisch kann man das Ferienland Donau-Ries in drei charakteristische Landschaften unteteilen. Der südliche Bereich, geprägt durch die Donau mit der hier einmündenden Wörnitz und dem Lech, stellt eines der größten zusammenhängenden Fließgewässer Süddeutschlands dar. Im Norden erstreckt sich nach Westen hin die Schwäbische Alb und im Osten beginnt die Region der Fränkischen Alb in Form der Monheimer Alb. Diese Alblandschaft beeindruckt mit tiefen Wäldern und typischen Wacholderheiden als Weidegebiet für Schafe.

Kultur

Auf einer Jahrgangs-CD sind die Top-Chart-Songs des jeweiligen Jahres vereint

Die Fondation Beyeler zeigt in der Schweizer Stadt eine spannende Ausstellung

Die Kaspar-Hauser-Festspiele in Ansbach erinnern an das rätselhafte Findelkind

Veranstaltungen

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.: 156 Romane für Deutschen Buchpreis 2016 eingereicht

BVMI: Thomas Gottschalk ist Gastgeber des ECHO Klassik 2016

Zwischen Entschleunigung und Sparsamkeit: Zeit ist das kostbarste Gut der Deutschen

Freizeit

Ein Ratgeber für hilfreiche Online-Bewertungen

Umfrage: Drei von zehn Bundesbürgern suchen im Netz nach Anleitungen, wenn sie etwas instand setzen müssen

Umfrage: Jeder dritte Deutsche entspannt sich beim Sport - Jede fünfte Frau macht regelmäßig Entspannungsübungen

Reisen und Urlaub

In Tirol kann man Entspannungsrituale aus der ganzen Welt genießen

Auf einer Yogakreuzfahrt in Kroatien kommen Körper und Seele wieder in Einklang

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind im Herbst besonders reizvoll

Teilen: